Die Anfahrt zum DVZ: Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Anfahrtsmöglichkeiten zum zukünftigen Arbeitsplatz sind gerade für Auszubildende und Duale-Studenten interessant, da sich der eine oder andere bisher das Auto und vielleicht auch den Führerschein gespart hat.

Grundsätzlich gibt es zusätzlich zu der Anfahrt mit dem Auto mehrere Möglichkeiten das DVZ zu erreichen. Für alle Autofahrer haben wir dennoch einen großen Parkplatz hinten auf dem Gelände, auf dem stets genug Platz für alle Mitarbeiter gewährleistet ist.

Für die Anreise mit dem Bus empfehlen wir die Haltestelle „Kieler Straße“. Von dieser ist das DVZ nur einen 5 Minuten langen Fußweg entfernt. Die aktuellen Busfahrpläne können hier eingesehen werden.

Schwerin ist außerdem natürlich mit dem Zug erreichbar. Für die Einsicht zu aktuellen Bahnfahrten empfehlen wir die DB-Navigator-App, da mithilfe dieser auch Verspätungen bzw. Ausfälle von Zügen einsehbar sind. Die für die Anreise zum DVZ relevante Haltestelle ist „Schwerin Hauptbahnhof“ . Von dieser kann ein 5-10 minütiger Fußweg zur Straßenbahnstation „Platz der Freiheit“ unternommen werden.

Innerorts ist das DVZ mit der Straßenbahn erreichbar. Die Haltestelle „Büdnerstraße“ befindet sich direkt gegenüber vom DVZ und ist somit nur wenige Minuten zu Fuß entfernt. Angebunden ist diese Haltestelle an die Straßenbahnlinie „2“. Der aktuelle Straßenbahnfahrplan kann hier eingesehen werden.

Die tägliche Anfahrt gestaltet sich außerdem noch angenehmer, da wir im DVZ in Gleitzeit mit einer Kernarbeitszeit arbeiten. Das heißt, im Regelfall ist der Arbeitsbeginn zwischen 6 und 9 Uhr frei wählbar. Montags bis donnerstags darfst Du ab 15 Uhr den Weg nach Hause antreten und freitags sogar schon um 14 Uhr.
Natürlich können Azubis und Dualis auch vergünstigte Tickets erwerben. Zusätzlich bieten wir eine anteilige Fahrtkostenerstattung für Auszubildende, die mit dem Auto zu Arbeit fahren, an.

Wenn Du zu dem Thema genauere Fragen hast, kannst Du uns gerne kontaktieren!

Diesen Beitrag teilen Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Rino Schack, Dualer Student Informatik
Rino Schack, Dualer Student Informatik
Ich bin Rino, dualer Informatikstudent und 21 Jahre jung. Seit dem 1.09.2019 darf ich mich zum Team des DVZ zählen und mich in meinem Sachgebiet GEO mit der Verarbeitung von Geodaten beschäftigen. Wenn ich nicht vor Ort bin, kannst du mich vielleicht in meinem Studienort Leipzig oder in meinem Wohnort Grevesmühlen antreffen.