BERUFS!STARTER – Interview mit Max

In unserem Format “BERUFS!STARTER – Interview” stellen wir euch die Azubis und Dualis aus dem ersten Lehrjahr vor. Als nächstes ist Max an der Reihe:

STELL DICH DOCH EINMAL KURZ SELBST VOR.

Hi, ich bin Max und 18 Jahre alt. Ich studiere Informatik dual und bin seit September im Geo-Sachgebiet tätig. Meine Freizeit verbringe ich gerne damit, Videospiele zu programmieren.

WIE LÄUFT DEIN ARBEITSTAG SO AB?

Ich komme 9 Uhr bei mir im Büro an und setze mich dann an meine Aufgaben. Diese bestehen momentan hauptsächlich daraus, dass ich mich um einen Geodatenserver kümmere und dass ich Programme debugge.
Nach ein paar Stunden mache ich dann gegen 12 Uhr Mittagspause und bleibe dann meistens noch bis 18:30 Uhr. Dadurch kann ich freitags bereits 14 Uhr in den Feierabend gehen.

WAS ERWARTEST DU VON DEINEM STUDIUM?

Ich bin recht gespannt auf mein Studium, da ich gerne mehr über Informatik wissen möchte. Außerdem behandeln wir im ersten Semester Java, welches ich unter anderem nutze, um Spiele zu programmieren. Außerhalb von der Studienzeit freue ich mich auf die neue Umgebung und insbesondere auf die Stadt Leipzig.

WAS HÄLT DEINE FAMILIE VON DEINER ANSTELLUNG BEIM DVZ ?

Meine Familie ist begeistert von meiner Entscheidung und unterstützt mich auf meinem Weg. Gerade das Duale Studium ist für uns  der perfekte Einstieg ins Arbeitsleben.

WAS WAR DEIN TRAUMBERUF ALS KIND?

Ich wollte als Kind Archäologe werden und habe gerne verschiedenste Steine gesammelt. Später, als ich angefangen habe Videospiele zu spielen, wollte ich Videospielentwickler werden.
Bevor ich mich beim DVZ beworben habe, habe ich mich aber gegen den Beruf des Videospielentwicklers entschieden und beschäftige mich jetzt trotzdem noch hobbymäßig damit.

WAS WAREN FÜR DICH DIE DREI WICHTIGSTEN GRÜNDE, DIE DAZU GEFÜHRT HABEN, DASS DU DICH FÜR DAS DVZ ENTSCHIEDEN HAST?

Erstens ich habe ausschließlich positive Sachen über das Unternehmen gehört, besonders von einem Bekannten, der bereits hier arbeitete. Außerdem hatte ich bereits ein Jahr zuvor ein Praktikum in der Abteilung GEW absolviert, welches meine Meinung zum Unternehmen positiv gefestigt hat. Zweitens bietet das DVZ den Dualen Studiengang Informatik an und die Möglichkeit den Master zusätzlich zu absolvieren. Drittens wohnte ich bereits in der Nähe des DVZs, weswegen ich nun nur einen 15 Minuten langen Fußweg zu Arbeit habe, für den mich einige Freunde beneiden. Deswegen kann ich noch genügend Zeit mit meiner Familie verbringen und gleichzeitig trotzdem selbstständiger werden (z.B. in Leipzig).

HAST DU BEREITS PLÄNE FÜR DIE ZUKUNFT, WORAUF FREUST DU DICH BESONDERS?

Mein Ziel ist es, meinen Bachelor mit einem möglichst guten Notenschnitt zu absolvieren, damit ich danach auch noch meinen Master machen kann. Am meißten freue ich mich auf dem Moment, in dem ich meinen Masterabschluss in der Hand halte.

Diesen Beitrag teilen Email this to someone
email
Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
BERUFS!STARTER-Redaktion
BERUFS!STARTER-Redaktion
Die Berufsstarter-Redaktion - das sind wir: Charlotte, Simon, Lea, Richard und Rino. Wir sind Azubis und Dualis beim DVZ. Seit Anfang Februar 2019 haben wir den "Blog" übernommen. ☺